I Like Chinese

Stell Dir vor du fliegst nach Beijing und nimmst beim ITU Finale teil und du musst “keinen Pfennig dazu bezahlen” (außer natürlich deinen privaten Krams) Du bekämst den Flug und Hotel bezahlt…natürlich auch den Startplatz, dazu kämen noch ein paar Sportklamotten “on Top”. Wäre nicht schlecht, oder? In der Tat ist das ein kleiner Traum.

Für zwei Athleten könnte dieser Traum Wirklichkeit werden. Skins macht’s möglich.
Auch wenn ich mich eher nicht am Start sehe, hab ich mich trotzdem mal beworben. Man kann ja nie wissen ;). Nach meinen Saisonhöhepunkt in Roth brauche ich dringend noch ein weiteres sportliches Highlight. Und ein Start auf der olympischen Distanz in China wäre ja wohl echt mal der Knüller!!! Zudem würde diese Reise nach China auch mit einem anderen sehr persönlichen Anliegen gut zusammenpassen… . Mitte Juli wird man wissen, wer die beiden Startplätze mit dem Rundum-Sorglos-Paket ergattert haben. Ich drück mir mal fest die Daumen.

Veröffentlicht von

Schwimmt, fährt Rad und läuft!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Saisonabschluss 2011 – Nur wo? – kummerani

Schreib einen Kommentar