Nach der Challenge ist vor der Challenge

Mehr muss mal wohl nicht dazu schreiben. Schon als ich völlig schrott auf der Massagebank durchgeknetet wurden, war mir klar, bei der Challenge Roth 2012 bin ich mit meinen Freunden am Start. Aber erst mal heißt es durchatmen, sich locker machen, sich um seine vernachlässigte Freundin kümmern und das trainingsfreie Leben genießen. Hallo Beachclub, ich komme! – wenn es das Wetter zulässt ;).

Veröffentlicht von

Schwimmt, fährt Rad und läuft!

Schreib einen Kommentar